| 00.00 Uhr

Kleve
Zwei Männer sollen 47-jährige Kleverin beraubt haben

Kleve. Zwei Männer sollen am Donnerstag gegen 19.40 Uhr einer 47-jährigen Kleverin - nach deren Aussage - eine Handtasche samt Bargeld geraubt haben. Die Frau hatte auf einer Bank am Prinz-Moritz-Weg gesessen und auf ihr Handy geschaut, als sich ihr zwei Männer näherten. Einer habe, so sagt die 47-Jährige, die Handtasche ergriffen. Als sie das bemerkte und aufstehen wollte, sei sie von dem anderen Mann auf die Bank zurückgeschubst worden. Die Täter flüchteten auf einem Fahrrad in Richtung Bleichenberg. Die Kleverin blieb unverletzt. Die Männer seien 18 bis 25 Jahre alt, schlank gewesen und hätten einen dunklen Teint und südländisches Aussehen gehabt. Einer trug ein Kapuzenshirt. Hinweise an die Kripo, Telefon 02821 5040.
(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Zwei Männer sollen 47-jährige Kleverin beraubt haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.