Mitarbeiter von Straßen.NRW erzählt

"Es ist ganz normal, dass wir auf Baustellen bepöbelt werden"

Nordrhein-Westfalen versinkt im Stau. Den Frust der Pendler bekommen Straßenbauarbeiter täglich zu spüren. "Regelmäßig werden wir als Vollidioten oder Arschlöcher beschimpft", erzählt ein Mitarbeiter von Straßen.NRW unserer Redaktion.  Von Sebastian Fuhrmann, Leverkusenmehr

Bilder und Videos aus Köln