| 12.06 Uhr

Köln
A3: Vier Verletzte nach Lkw-Karambolage

A3 bei Köln: Laster verliert Kartons bei Unfall
A3 bei Köln: Laster verliert Kartons bei Unfall FOTO: Jasmin
Köln. Auf der A3 bei Köln sind am Freitag drei Lkw und ein Kleinbus aufeinander gekracht. Vier Personen wurden verletzt. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. 

Nach Angaben der Polizei krachten die Laster gegen 9.45 Uhr auf der Auffahrt Köln-Dellbrück in Fahrtrichtung Oberhausen aufeinander. Der Kleinbus wurde hinten so stark beschädigt, dass seine Ladung - Dutzende Kartons - auf die Straße fiel. 

Die Bergungsarbeiten dauerten bis zum Mittag an. Der Verkehr staute sich. Zum genauen Unfallhergang ist bisher nichts bekannt. 

(met)