| 00.00 Uhr

Genuss
Auf den Spuren des Rheinweins

Köln. In der Bundeskunsthalle in Bonn ist noch bis zum 22. Januar die Ausstellung "Der Rhein - eine europäische Flussbiografie" zu sehen. Mit der Kulturgeschichte des Rheins untrennbar verbunden ist der Weinbau, der mit den Römern nach Deutschland kam. Deshalb haben die Master of Wine, Romana Echensperger, und der Leiter des Kölner Weinkellers, Andreas Brensing, speziell für die Ausstellung eine Rheinwein-Selektion zusammengestellt.

Sie beinhaltet einen Spätburgunder und zwei Rieslinge von drei Winzerinnen vom Rheingau, von Rheinhessen und vom Mittelrhein. Präsentiert wurde diese Auswahl mit dem Intendanten der Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, in Bonn. Sie ist erhältlich im Kölner Weinkeller, Stolberger Straße 92. www.koelner-weinkeller.de

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Genuss: Auf den Spuren des Rheinweins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.