| 13.32 Uhr

Brühler Landstraße
Autofahrerin stirbt bei Unfall in Köln

Köln. Eine Frau ist bei einem schweren Unfall in Köln ums Leben gekommen. Die 49-Jährige war auf der Brühler Landstraße unterwegs und verlor plötzlich die Kontrolle über ihr Auto. 

Die Brühlerin war am Samstag um 11.40 Uhr mit ihrem Citroen auf der Brühler Landstraße in Richtung Köln unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Straße abkam. Ihr Wagen prallte kurz nach der Einmündung Am Konraderhof gegen einen Baum, die Frau wurde im Auto eingeklemmt. 

Wie ein Polizeisprecher am Unfallort sagte, war die 49-Jährige vor dem Unfall offenbar mit hoher Geschwindigkeit unterwegs. Die Trümmerteile waren auf bis zu 100 Metern auf der Straße verteilt. 

Die Brühler Landstraße wurde während der Bergungsarbeiten gesperrt. 

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Ermittler bitten Zeugen des Unfalls, sich unter Telefon 0221 229-0 zu melden. 

 

(hsr)