| 00.00 Uhr

Köln
Bei der Show "Dogs" zeigen Hunde ihr Können

Köln. Mehr als 60 Hunde verschiedener Rassen sind die Attraktion in Europas erster Hunde-Revue. "Dogs - die Show" ist ein Mix aus Hunde-Sport und Hunde-Show, Spannung und Comedy. Die Besucher erwartet ein zweistündiges Programm mit internationalen Trick- und Film-Hunden, preisgekrönten Sport-Hunden und ausgebildeten Hüte-Hunden, die ihr außergewöhnliches Können in Disziplinen wie Dog-Dance, Frisbee und Akrobatik zeigen.

Nach der Vorpremiere im sauerländischen Lüdenscheid folgt die offizielle Weltpremiere in Köln vom 8. bis 24. April. Zu Gast ist die Show auf dem Messeparkplatz P11 an der Gummersbacher Straße in Deutz. Die Karten kosten zwischen 20 und 52 Euro für Erwachsene.

Neben den international renommierten Trainern und Künstlern stehen die Hunde im Mittelpunkt der Show. Die Trainer, der Regisseur wie auch die Organisationsleitung der Veranstaltung legen Wert auf ein vertrauensvolles und harmonisches Verhältnis zwischen Vier- und Zweibeiner. Der Umgang mit den Hunden basiert auf Freiwilligkeit und ist komplett gewaltfrei. Die Tiere werden artgerecht gehalten und gepflegt, betont der Veranstalter.

Alles rund um das Programm und die Protagonisten sowie die Tourdaten, Preise und den Ticketkauf findet sich im Internet unter:

www.dogs-show.de

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Bei der Show "Dogs" zeigen Hunde ihr Können


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.