| 00.00 Uhr

Album
Bernd Stelter joggt langsam am Rhein

Köln. Bernd Stelter ist Kabarettist, Moderator, Entertainer, Buchautor und Sänger im Karneval. Seine neue CD "Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten" ist kein Karnevalsalbum.

Der Künstler überzeugt mit witzigen Geschichten wie zum Beispiel bei "Der langsamste Jogger am Rhein" oder "Schatz, du kannst Gedanken lesen". Sehr gelungen sind zudem die nachdenklichen Texte etwa in "Ein Leben lang", in dem er sich mit dem Tod seiner Eltern auseinandersetzt.

Musikalisch wurde er von Johannes Gokus, Sven Welter, Günter Asbeck, Christian Herzberger, Magdalena Wolf und Ingo Wolfgarten unterstützt. Das Album ist bei Pavement erschienen.  

(mos/RP)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Album: Bernd Stelter joggt langsam am Rhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.