| 15.45 Uhr

Ermittlungen
Fünfjähriges Mädchen bei Unfall in Köln verletzt

Köln. Bei einem Unfall im Kölner Stadtteil Poll ist eine Fünfjährige im Auto ihrer Mutter schwer verletzt worden. Auch die Mutter und eine weitere Unfallbeteiligte kamen ins Krankenhaus. 

Das Kind war mit seiner Mutter im Auto unterwegs. Die 36-Jährige kam gegen 15 Uhr aus Richtung des Verkehrsübungsplatzes und stieß an der Poll-Vingster-Straße / Rolshover Straße mit dem Auto einer 19-Jährigen zusammen. 

Unfallverursacherin ist nach derzeitigem Ermittlungsstand die 36-Jährige. Alle drei Beteiligten wurden schwer verletzt. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Noch sind die Arbeiten nicht abgeschlossen. 

 

(hsr)