| 15.51 Uhr

Von Fahrbahn abgekommen
Motorradfahrer in Köln lebensgefährlich verletzt

Köln. In Köln ist am Dienstag ein junger Motorradfahrer lebensbedrohlich verletzt worden, als er in einer Kurve von der Fahrbahn abkam und vor einen Baum prallte.

Laut Polizei passierte der Unfall gegen 19.45 Uhr auf der Alte Kölner Straße in Porz-Grengel. Die Unfallursache ist unklar. Mehrere Zeugen, darunter eine zufällig anwesende Ärztin, leisteten dem verletzten 23-Jährigen noch an der Unfallstelle Erste Hilfe. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Sein 21-jähriger Bruder, der während des Unfalls mit seinem Motorrad vorausgefahren war, erlitt einen Schock.

Während der Unfallaufnahme wurde die Alte Kölner Straße in beide Richtungen für etwa zwei Stunden gesperrt. 

(lsa)