| 08.56 Uhr

Händler bestohlen
Kölner Polizei fahndet nach Schmuckdieben

Polizei fahndet nach Schmuckdieben
Polizei fahndet nach Schmuckdieben FOTO: Polizei Köln
Köln. Mit Fotos aus einer Überwachungskamera fahndet die Kölner Polizei nach drei Männern, die Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro gestohlen haben sollen.

Der Schmuck war im Opel eines Händlers, der Juweliere beliefern wollte. Der 26-Jährige stellte das Auto am Dienstag gegen 14.45 Uhr an der Kronengasse in Köln ab und ging in ein Juweliergeschäft. Die Täter nutzten die kurze Zeit, brachen das Auto auf und nahmen den Schmuck mit.

Sie flüchteten in einem Citroen C4 mit dem französischen Kennzeichen: EL-553-SJ. Hinweise zum Fluchtfahrzeug oder zu den Tätern nimmt die Polizei unter Telefon 0221 229-0 entgegen. 

(hsr)