| 16.23 Uhr

Fahndung
Neuer Audi A5 nach Wohnungseinbruch gestohlen

Fahndung: Neuer Audi A5 nach Wohnungseinbruch gestohlen
Die Polizei sucht diesen Mann. FOTO: Polizei Köln
Köln. Mit einem Foto aus einer Überwachungskamera fahndet die Kölner Polizei nach einem Mann, der im Stadtteil Widdersdorf einen neuen Audi A5 gestohlen haben soll. 

Der Gesuchte soll im Februar dieses Jahres zunächst in eine Wohnung in Widdersdorf eingebrochen und dort den Schlüssel des neuen Audi A5 gestohlen haben. Er flüchtete unbemerkt mit dem Wagen. "Homejacking" nennt sich die Methode des Autodiebstahls. 

Im Mai 2017 fiel der gestohlene Audi einer Zeugin im Parkhaus des Krankenhauses Köln-Merheim auf. Ermittlungen ergaben, dass an dem Audi Fahrzeug falsche Kennzeichen waren.

Auf Videoaufnahmen aus dem Parkhaus ist zu erkennen, dass am 10. Mai gegen 12.40 Uhr ein Mann mit dem Audi weg fuhr. 

Hinweise zum mutmaßlichen Täter nimmt das Kriminalkommissariat 72 unter der Rufnummer 0221/229-0 entgegen. 

(hsr)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.