| 19.17 Uhr

Unfall in Köln
15-Jähriger von Auto erfasst - Lebensgefahr

Köln. Am Mittwochnachmittag ist in Köln-Zündorf ein 15 Jahre alter Jugendlicher von einem Auto angefahren worden. Er wurde lebensgefährlich verletzt.

Der Junge sei gegen 15.45 Uhr aus einem Wohnhaus an der Hauptstraße gekommen und dann ohne auf den Verkehr zu achten auf die Straße getreten, teilte die Polizei mit. Dabei sei der Schüler von einem Auto erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert worden.

Der 15-Jährige wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach Auskunft der Ärzte besteht Lebensgefahr.

(lsa)