| 18.19 Uhr

Köln
Vermisster 81-Jähriger ist wieder aufgetaucht

Köln. Ein 81-Jähriger, der seit Dienstagabend aus einem Seniorenheim in Köln vermisst wurde, ist wieder da. Eine Passantin hatte den Mann in Köln-Riehl getroffen und die Polizei gerufen.

Gegen 17 Uhr war der ältere Mann der Frau aufgefallen - er lehnte augenscheinlich hilflos an einer Laterne. Umgehend informierte die Frau die Polizei. Die Beamten brachten den 81-Jährigen wohlbehalten ins Seniorenheim zurück. 

(sef)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.