| 00.00 Uhr

Karneval
Bürgermeisterin wird jeck geehrt

Köln. Eine große Ehre gab es für Bürgermeisterin Elfie Scho-Antwerpes. Die SPD-Politikerin wurde von der Karnevalsgesellschaft der Kölner Berufsfeuerwehr zur Ehrenbrandmeisterin ernannt. Eine besondere Mutprobe musste Scho-Antwerpes bei den Kölschen Funkentötern allerdings vor dem Rathaus bestehen. Für sie ging es vor dem Rathaus mit dem Leiterwagen 23 Meter in die Höhe. Dies geschah unter den kritischen Blicken der Aktiven, die in ihren historischen Uniformen am Theo-Burauen-Platz angetreten waren.

Zu den Ehrenbrandmeistern des Traditionscorps der Berufsfeuerwehr gehören unter anderem auch Torwartlegende Toni Schumacher, Zirkuschef Bernhard Paul, Sänger Ludwig Sebus, Zoochef Theo Pagel und der frühere Dompropst Norbert Feldhoff.

(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Bürgermeisterin wird jeck geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.