| 00.00 Uhr

Konzert
Cat Ballou mit eigenem Open Air

Köln. "Für uns geht mit dem eigenen Open Air am Tanzbrunnen ein Traum in Erfüllung. Wir freuen uns sehr darauf und für mich ist es auch praktisch, weil ich von da schnell zu Fuß zu Hause bin", sagt Oliver Niesen, Sänger von Cat Ballou. Am 6. Mai werden die Kölner die Freiluft-Saison am Tanzbrunnen eröffnen und damit ihre Erfolgsgeschichte fortsetzen. "Wir sind eher eine Band, die kleine Brötchen backt.

Wir konzentrieren uns voll auf den Auftritt am Tanzbrunnen", antwortet Keyboarder Dominik Schönenborn, auf die Frage, ob sein Quartett nun auch die Arena ins Visier nimmt. Eine Kostprobe gab es am Sonntag auf der Brunnen-Bühne mit 300 Fans. Der Vorverkauf für das Mai-Konzert hat begonnen. Die Tickets kosten 24.90 Euro, Kinder bis 13 Jahren haben freien Eintritt.

(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Cat Ballou mit eigenem Open Air


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.