| 14.39 Uhr

360-Grad-Video vom CSD in Köln
Liebe von allen Seiten

CSD Köln 2017: Die Parade im 360-Grad-Video
Köln. Hunderttausende haben am Wochenende bei der Parade zum CSD in Köln gefeiert. Wir sind mit einer 360-Kamera mitgelaufen und haben das bunte Spektakel auf uns wirken lassen. Unser Video gibt einen Eindruck davon, wie es ist mittendrin zu sein, wenn es Regenbögen von allen Seiten regnet.  Von Antje Seemann

Wenn die LGBTIQ-Community beim Christopher-Street-Day durch die Kölner City zieht, ist das eine große, bunte und laute Party. Die Szene demonstriert auch für gesellschaftliche Akzeptanz und gleiche Rechte weltweit. Die Teilnehmer und Zuschauer bringen Vielfalt auf die Straße - in all ihren Spielarten. Es geht um Aufklärung, darum, Gesicht zu zeigen und natürlich auch um Spaß. An diesem Tag versteckt sich niemand, wie das 360-Grad-Video zeigt.

Um das Video zu sehen, muss auf dem Computer die aktuelle Version von Chrome, Opera, Firefox oder dem Internet Explorer installiert sein. Auf mobilen Geräten sollte die aktuellste Version der YouTube-App benutzt werden.

Wichtig: Der Safari-Browser für Mac und iPhone unterstützt die 360-Grad-Videos nicht! Wer den Film auf dem iPhone sehen will, muss ihn über die YouTube-App öffnen.

Um sich auf der CSD-Parade umzusehen, müssen Sie nur Ihr Smartphone in die entsprechende Richtung halten oder mit dem Finger über das Bild wischen. Am Rechner klicken und ziehen Sie mit der Maus im Videofenster - dann ändert sich die Blickrichtung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

CSD in Köln 2017: Die Parade im 360-Grad-Video


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.