| 00.00 Uhr

Karneval
Das ist das neue Kinderdreigestirn

Karneval: Das ist das neue Kinderdreigestirn
Clara Marie Kott, Conrad Laschet und Jonas Laurenz Bayartz (v. l.) sind das neue Kinderdreigestirn der kommenden Session. FOTO: Stephan Eppinger
Köln. Eigentlich sind Conrad und Jonas Klassenkameraden und sehen sich in der Grundschule Freiligrathstraße in Lindenthal fast täglich. Allerdings hatte keiner dem anderen verraten, dass er an Karneval mit dem Kinderdreigestirn durch die Säle ziehen möchte. Das kam erst heraus, als sich die beiden zum Casting des Festkomitees gefahren wurden. Jetzt ist Conrad Laschet der Prinz und sein Klassenkamerad Jonas Laurenz Bayartz der Bauer.

Dritte im Bunde ist Clara Marie Kott als designierte Jungfrau. Vorgestellt wurden die drei so früh wie noch nie im Schokomuseum. Kinderprinz Conrad I. ist zehn Jahre alt und besucht die vierte Klasse. Er hat drei Geschwister, mit denen er sich Hobbys wie Hockey und Tennis teilt. Regelmäßig ist der kölsche Jung mit dem FC-Trikot unterwegs und trainiert auch selbst fleißig im Garten oder auf der Straße. Besonders gerne hört er kölsche Musik, auch wenn er bei den Geschwistern damit nicht immer auf Gegenliebe stößt.

Er beherrscht aber auch die leiseren Töne, etwa wenn er am Cello übt. Kinderbauer Jonas ist neun Jahre alt und mag in der Schule gerne die Fächer Deutsch, Musik und Sport. Er ist als Journalist für die Schülerzeitung im Einsatz und eifert detektivisch gerne der TKKG-Bande nach. Beides kann er sich später gut als Beruf vorstellen. An Karneval zeigt er sich normalerweise am liebsten als James Bond oder Polizist. Er hat zwei Geschwister, mit denen er gerne im Winter mit den Ski über die Pisten in Garmisch brettert.

Außerdem spielt er Tennis, ist als Sänger bei den Lucky Kids aktiv und fiebert für seinen Verein, den FC, bei den Spielen mit. Kinderjungfrau Clara, ist neun Jahr alt und besucht die vierte Klasse der Ildefons-Herwegen Schule in Junkersdorf. Besonders gerne mag sie dort Mathe, weil ihre Lehrerin in diesem Fach so nett ist. Aktiv ist Clara außerdem im Schulchor. Mit Bruder Justus bildet sie ein gutes Geschwisterteam und spielt mit ihm auch gerne gemeinsam Fußball, wo sie sich als Torwart großer Beliebtheit erfreut.

Weitere Hobbys sind Klavierspielen, Tanzen und Akrobatik. Außerdem ist bei ihr die Sammelleidenschaft groß - von Stickern über Armbändern bis zu Stiften. Aktiv im Karneval ist sie beim Tanznachwuchs der Höppemötzjer.

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Das ist das neue Kinderdreigestirn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.