| 00.00 Uhr

Kunst
Der Elefant im Museum

Kunst: Der Elefant im Museum
Der Elefant hilft Kindern, die Kunst zu verstehen. FOTO: wdr
Köln. Was ist für Vorschulkinder an Kunst spannend? Im Foyer des Wallraf-Richartz-Museums gibt es elefantastische Spielekonsolen für die jüngsten Besucher. Hierauf finden sich Spiele rund um Kunstwerke von Hans Cranach, Paul Signac, van Gogh und vielen mehr. Daneben gibt es Filme aus der "Sendung mit dem Elefanten", die den Kindern einen spielerischen Zugang zur Welt der Kunst bieten.

Das Wallraf-Richartz-Museum zeigt unter dem Titel "Heiter bis Wolkig" noch bis zum 5. Februar 2018 "Himmelsbilder" von Meistern wie Cuyp, van der Neer, Ruisdael und Goyen. Ob Sturm, Regen oder Gewitter - in der Barockabteilung des Museums spüren Kinder den Wetterphänomenen nach. Außerdem gibt es jeden ersten und dritten Sonntag im Monat kostenlose Kinderführungen.

(howa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kunst: Der Elefant im Museum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.