| 00.00 Uhr

Premiere
Die Schöne trifft auf das Biest

Premiere: Die Schöne trifft auf das Biest
Belle und das Biest in der verborgenen Bibliothek. FOTO: Stefan Malzkorn
Köln. Disneys "Die Schöne und das Biest" gehört zu den großen Liebesgeschichten, die weltweit ihr Publikum begeistern. Es ist eine zauberhafte Welt, in die der Zuschauer beim Musical eintaucht. Eine Welt mit liebevoll gezeichneten Figuren wie der resoluten Teekanne Madame Pottine, dem charmanten Kerzenleuchter Lumière und der aufgeregten Stehuhr Herr von Unruh. Sie unterstützen die schöne Belle, die in das unheimliche Haus des Biestes vordringt, um es von seinen Fluch zu erlösen. Am Donnerstagabend feierte das Musical im Kölner Musical Dome seine Premiere. Dort ist es mit seiner wunderbar opulenten Inszenierung noch bis zum 7. Januar zu Gast. Tickets gibt es unter Telefon 01806/101011.

www.die-schoene-und-das-biest-musical.de

(howa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Premiere: Die Schöne trifft auf das Biest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.