| 00.00 Uhr

Museum
Finale beim "Großen Kino"

Köln. Die Sonderausstellung "Großes Kino! 120 Jahre Kölner Kinogeschichte" ist nur bis morgen im Kölnischen Stadtmuseum zu sehen. Morgen um 15 Uhr lädt der Museumsdienst Köln zur letzten Veranstaltung, zur Familienführung für Erwachsene und Kinder ab acht Jahren, ein. Dann endet die Schau rund um die Kölner Kinogeschichte. Eindrucksvolle Objekte und Geschichten erzählen von der ersten deutschen Kinovorstellung, die in Köln stattfand, den glamourösen Filmpalästen der 20er Jahre, dem Kino-Boom der 50er Jahre, aber auch von der Kino-Krise der 70er Jahre und der heutigen Kino-Landschaft. Auch die technischen Entwicklungen und bekannte Filmstars wie Asta Nielsen, Henny Porten und Romy Schneider werden in der Ausstellung lebendig.
(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Museum: Finale beim "Großen Kino"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.