| 00.00 Uhr

Kinderbuch
Flunkermarieche führt durch Köln

Kinderbuch: Flunkermarieche führt durch Köln
Wahr und nicht - die Geschichten vom Flunkermarieche. FOTO: Bachem
Köln. Am liebsten erzählt das Flunkermarieche Flunkergeschichten über Köln. Ihren Lesern bietet die kecke Karnevalistin eine besondere Stadtführung - dabei können die Pänz raten, was stimmt und was nicht. Themen sind zum Beispiel die Kölner Haie, die Eishockeyspielern im Winter am Riehler Hafen begegnet sind oder der unglücklich verliebte Kallendresser und das Krokodil im Rhein, das der Radfähre an der Groov in Zündorf seinen Namen gegeben hat. Eine Rolle bei den Geschichten spielen außerdem Geißbock Hennes, die Zahl 11, Geister an Karneval, die Liebesschlösser, Richmodis' Pferde, der Diebstahl im Dom und die Eistüte am Neumarkt. Natürlich finden sich auch die Auflösungen in "Dat Flunkermarieche" von Saskia Gaymann (Bachem-Verlag, 9.95 Euro).
(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kinderbuch: Flunkermarieche führt durch Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.