| 08.45 Uhr

Lebensgefährliche Verletzung
Frau sticht Ex-Freund Messer in den Rücken

Köln. Eine 20 Jahre alte Frau hat in Köln ihren Ex-Freund mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt. Die Frau stach dem 22-Jährigen am Dienstagabend an einem Bahnsteig das Messer in den oberen Rücken, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar. Die Frau wurde festgenommen. Eine Mordkommission wurde zur weiteren Ermittlung eingesetzt.

(rent/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frau sticht Ex-Freund Messer in den Rücken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.