| 00.00 Uhr

Köln
Gaby Köster zu Gast beim Weihnachtsengel

Köln: Gaby Köster zu Gast beim Weihnachtsengel
Tommy Engel (r.), Gaby Köster und Jürgen Fritz. FOTO: Eppinger
Köln. Es hat lange gedauert, bis der Weihnachtsengel wieder ein festes Dach über dem Kopf hatte - und dies nun für eine längere Zeit. In der Stadthalle Mülheim findet in diesem Jahr vom 23. November bis zum 22. Dezember die Weihnachtsshow von Tommy Engel statt. Verändert hat sich mit dem neuen Veranstaltungsort auch die Zahl der Sitzplätze. Sie ist von 1300 auf 800 geschrumpft. Dafür gibt es in diesem Jahr 15 Vorstellungen - so viele wie noch nie.

Neu sind auch die Gastgeber mit Hausherr Marco Jülich und Chefkoch Ralf Jährig, die den Gästen des Weihnachtsengels ein Drei-Gänge-Menü bieten. Als Vorspeise gibt es Rosenkohl-Cremesuppe. Zum Hauptgang werden Gänsekeule mit Orangensauce, Kartoffelklößchen, Apfelrotkohl und Speckböhnchen serviert. Ein weihnachtliches Petit-Four mit Schokoecken und Glühweincreme schließt das Essen ab.

Als Gast auf der Bühne hat sich Tommy Engel in diesem Jahr Gaby Köster eingeladen. Am Programm des Abends wird aktuell noch gearbeitet. Neue Songs, altbekannte Stücke und Lieder in neuen Arrangements erwarten die Gäste. Dazu kommen Sketche und humoristische Geschichten. Für die Arrangements zeichnet sich Jürgen Fritz verantwortlich. Er ist der musikalische Leiter des Abends und steht mit der Tommy-Engel-Band auf der Bühne.

(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Gaby Köster zu Gast beim Weihnachtsengel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.