| 14.15 Uhr

Brüsseler Platz in Köln
GNTM-Finale: Aus dieser Telefonzelle kam der Droh-Anruf

Germany's Next Topmodel: Droh-Anruf kam aus Telefonzelle in Köln
Nach dem Droh-Anruf aus dieser Telefonzelle in Köln wurde das GNTM-Finale abgebrochen. FOTO: Polizei Mannheim
Köln. Wie am Donnerstag bekannt wurde, kam der Droh-Anruf beim abgebrochenen Finale von "Gemany's Next Topmodel" aus einer Telefonzelle am Brüsseler Platz in Köln. Die Polizei sucht dringend Zeugen. 

Am Donnerstag, 14. Mai 2015, musste das Finale der live aus der SAP-Arena in Mannheim übertragenen TV-Show "Gemany's Next Topmodel" wegen einer Bombendrohung abgebrochen werden. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Mannheim und der Kriminalpolizei ergaben nun, dass der Anruf aus der öffentlichen Telefonzelle am Brüsseler Platz 7 in Köln getätigt wurde.

Fotos: GNTM-Finale wegen Bombendrohung abgebrochen FOTO: dpa, ua fpt

Die Polizei veröffentlichte ein Foto der Telefonzelle und fragt: Wem sind gegen 21 Uhr an oder im Bereich der öffentlichen Telefonzelle am Brüsseler Platz 7 eine oder mehrere Personen oder auch Fahrzeuge aufgefallen?

Hinweise nimmt das Polizeipräsidium Mannheim unter Telefon 0621/174-5555 oder die Polizei Köln unter 0221/229 - 0 entgegen. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Germany's Next Topmodel: Droh-Anruf kam aus Telefonzelle in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.