| 11.41 Uhr

Schleppender Start
Kein großer Andrang auf dem Kölner Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmärkte in Köln 2015
Weihnachtsmärkte in Köln 2015
Köln. Die Verkäufer auf dem Kölner Weihnachtsmarkt sind bislang nicht zufrieden. Im Vergleich zum Vorjahr herrsche sehr wenig Andrang. Dennoch wolle man die Hoffnung nicht aufgeben.

Schlangestehen für gebrannte Mandeln, volle Gänge in den Geschäften: Am ersten Adventssamstag sind viele Menschen zum Shoppen und Bummeln in die Innenstädte in NRW gekommen.

Trotzdem waren viele Verkäufer etwa auf dem Kölner Weihnachtsmarkt zunächst nicht zufrieden. "Letztes Jahr am Adventssamstag konnte man sich hier kaum bewegen", sagte der Inhaber eines Schupfnudelstandes.

Auch die Verkäuferinnen am Schokoladenstand vermissten den Andrang vom vergangenen Jahr. "Die Leute machen sich Sorgen wegen der Nachrichten über mögliche Terroranschläge", vermutete eine der Verkäuferinnen. "Vielleicht kommen die Menschen aber noch in Weihnachtsstimmung."

Alles zum Thema Weihnachtsmärkte in der Region gibt es auf unserer Sonderseite. 

(p-m/lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schleppender Start: Kein großer Andrang auf dem Kölner Weihnachtsmarkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.