| 17.01 Uhr

Köln
Einbrecher stehlen 100 Kilo schweren Tresor

Köln. Die Täter sind durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in Widdersdorf eingebrochen. Trotz der Ausmaße ihrer Beute gelang ihnen unerkannt die Flucht. 

Wie die Polizei mitteilt, hatten die Hauseigentümer ihr Anwesen an der Straße "Zur Abtei" gegen 15.30 Uhr verlassen. Als sie gegen 19 Uhr zurückkamen, waren die Zimmer im Haus vollkommen durchwühlt. 

Einbrecher waren durch ein zum Garten gelegenes Fenster in das Haus eingebrochen. Die Diebe stahlen dabei einen 50 mal 80 Zentimeter großen und 100 Kilogramm schweren Tresor. Mit ihrer Beute flüchteten sie unerkannt. 

Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen. 

(ots/sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Einbrecher stehlen 100 Kilo schweren Tresor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.