| 10.30 Uhr

Köln
Festnahme nach Mord an 62-Jährigem

Köln. Ein 62-Jähriger ist am Donnerstag in einer Wohnung in Köln-Holweide mit einer schweren Stichverletzung gefunden worden. Kurz darauf nahm die Polizei einen Mann und eine Frau fest. 

Wie die Polizei mitteilt, wurde gegen 17.45 die Feuerwehr alarmiert. Es hieß, in der Tillystraße befinde sich eine verletzte Person. Die Einsatzkräfte fanden in einer Wohnung einen Mann mit einer Stichwunde. Nach Angaben der Polizei versuchten sie, den 62-Jährigen zu reanimieren, aber er starb. 

Beamte der Polizei nahmen am Tatort einen 21-Jährigen und eine 46-jährige Frau vorläufig fest. Der 21-Jährige wurde wieder entlassen. Die Frau soll am Freitag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Ermittlungen zum Tathergang und der Tatbeteiligungen dauern an. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Festnahme nach Mord an 62-Jährigem


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.