| 14.54 Uhr

Köln
Kleinkinder bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Köln. Am Montagvormittag sind bei einem Verkehrsunfall in der Kölner Innenstadt zwei Kleinkinder schwer verletzt worden.

Gegen 9 Uhr beabsichtigte die Mutter der beiden Kinder (1, 3) mit ihrem Fahrrad samt Sitzanhänger von einem Grundstück aus die Sedanstraße zu überqueren.

Zum gleichen Zeitpunkt bog eine Autofahrerin von der Riehler Straße nach rechts auf die Sedanstraße ab. Kurz hinter dem Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Fahrradgespann und dem Pkw.

Durch die Kollision fiel die Dreiährige aus dem Anhänger und stürzte zu Boden. Das andere Kleinkind wurde ebenfalls verletzt. Rettungskräfte brachten die beiden Verletzten in ein nahegelegenes Kinderkrankenhaus.

(csr)