| 14.39 Uhr

Seniorin schwebt in Lebensgefahr
Polizei sucht mit Fotos nach brutalen Räubern

Überwachungskamera filmte Räuber
Überwachungskamera filmte Räuber FOTO: Polizei
Köln. Die Polizei hat Fotos der Männer veröffentlicht, die am Montag eine 77-Jährige Kölnerin in ihrer Wohnung überfallen haben sollen. Wie die Polizei nun mitteilt, schwebt die Seniorin in Lebensgefahr. 

Unbekannte Täter waren in das Haus der Seniorin in Porz-Lind eingerungen. Sie schlugen und traten die 77-Jährige. Den Männern gelang die Flucht.

Wie die Polizei jetzt mitteilt, liefen die Verdächtigen nach der Tat über ein Firmengelände in der Nähe des Tatorts. Dabei wurden sie von einer Überwachungskamera gefilmt. 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln-Lind: Polizei sucht mit Fotos nach brutalen Räubern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.