| 13.06 Uhr

Köln
Mann überfällt Tankstelle

Köln. Ein Mann hat am Samstagabend eine Tankstelle in der Kölner Innenstadt überfallen und einen Angestellten mit einer Pistole bedroht. Die Polizei Köln sucht dringend Zeugen.

Gegen 21.40 Uhr betrat der Täter den Verkaufsraum der an der Erftstraße gelegenen Tankstelle, teilt die Polizei mit. "Der Mann hat eine Pistole gezogen, auf mich gezielt und Geld gefordert", erklärte der 61-jährige Tankwart später bei der Anzeigenaufnahme. Mit den aus der Kasse erbeuteten Geldscheinen flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Der Gesuchte ist etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß, zwischen 20 und 25 Jahre alt und hat gekräuselte bis lockige dunkle Haare. Zur Tatzeit war er mit einem blauen Overall bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. 

(ots)