| 18.10 Uhr

Köln
Polizei nimmt zwei Personen bei Drogen-Razzia fest

Köln. Die Polizei Köln hat am Mittwoch bei einer Razzia rund um den Kölner Dom und bei Wochnungsdurchsuchungen zwei Menschen festgenommen. Eine entsprechende Ermittlungsgruppe war im März gegründet worden. 

Seitdem wurden zehn Personen festgenommen, berichtet ein Polizeisprecher unserer Redaktion. In diesem Zeitraum wurden insgesamt rund 50 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Die Gruppe ermittelt in der offenen Drogenszene rund um den Dom.

Bereits im Januar 2015 war ein Mann festgenommen worden und es wurden zehn Kilogramm Marihuana sichergestellt. 

Am Mittwoch wurden zwei Menschen festgenommen, davon einer bei einer Wochnungsdurchsuchung, ein anderer wurde bereits mit Haftbefehl gesucht.