| 09.40 Uhr

Harley Dome Cologne 2016
Harley-Treffen in Köln

Harley Dome Cologne 2016
Köln. Tausende Fahrer schwerer Maschinen und viele Fans trafen sich am Wochenende in Köln-Deutz an den Poller Wiesen. Sie lebten und demonstrierten ihren Traum von der Freiheit auf zwei Rädern.

Schräge, skurrile Typen, ein paar Rocker und viele ganz Motorradfans zogen ihre Runden an der Alferd-Schütte-Allee. Am Samstag fehlten noch viele Harley-Fahrer, sie fürchteten den Regen, der bei einer Fahrt das stundenlange Putzen von Chrome und Lack zunichte macht. Die Motorrad-Demonstration, die etwa 20 Kilometer durch Köln führte, fiel gefühlt deutlich kürzer aus als vergangenes Jahr.

Am Sonntag brummte es dann an den Poller Wiesen. Das trockene Wetter lockte Mengen an Zweiradfahrer und einfach Zuschauer an die Allee. Die Kennzeichen zeigten: Viele kamen aus Köln, Leverkusen, Düsseldorf, Mettmann, Duisburg, eben aus NRW. Das passte.

(US)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Treffen bei der Harley Dome Cologne 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.