| 00.00 Uhr

Köln
Kölner Sommerkino startet in seine Jubiläumssaison

Köln: Kölner Sommerkino startet in seine Jubiläumssaison
Die schwimmende Leinwand des Sommerkinos im Rheinhafen zieht jedes Jahr viele Besucher an. FOTO: Sommerkino
Köln. Seit elf Jahren werden im Rheinauhafen am Harry-Blum-Platz Filme auf der schwimmenden Leinwand gezeigt. Von Stephan Eppinger

In der kölschen Jubiläumssaison - 2017 findet das Sion Sommerkino zum elften Mal statt - werden auf der schwimmenden Leinwand neue Filme, cineastische Evergreens und Filmkunst-Produktionen gezeigt. Darunter sind packende Dokus wie "Expedition Happiness" des Filmemachers Felix Starck, Blockbuster wie "La La Land" oder das dreifach Oscar prämierte Drama "Moonlight".

Feste Bausteine im Programm sind auch in diesem Jahr im einzigen Open-Air-Kino am Rhein die etablierten Reihen "European Outdoor Film Tour" und Live-Reisereportagen wie "Sailing Conductors". Regelrecht zelebriert werden Kulthits wie "Frühstück bei Tiffany" oder "The Rocky Horror Picture Show". Ein Highlight zur offiziellen Feier des 11. Geburtstags am 11. Juni ist die beliebte Dokumentation "Alaaf You" über den Kölner Karneval - mit freiem Kinoeintritt für alle Besucher. Doch das etablierte Kultur- und Eventformat Bay an einem der schönsten Veranstaltungsorte in Köln bietet viel mehr als Filme. So erleben die Zuschauer etwa vor jeder Vorführung "Kurzkunst" von wechselnden Live Acts mit verschiedensten Künstlern aus den Bereichen Musik, Comedy und Poetry Slam. Zwei Mal wird das Lichtspiel-Theater außerdem zum Schauspiel-Theater. Denn erneut wird das Ensemble vom Theater 1000 Hertz auf der Bühne stehen, in diesem Sommer mit ihrem von Publikum und Kritik gefeiertem Stück "Der See". Auch das Ensemble EinSatz. ist zu Gast und spielt Woody Allens "Riverside Drive".

Die nächsten Termine: heute: "Toni Erdmann", morgen und am Donnerstag "Lommbock", Freitag "Toni Erdmann", Samstag und Sonntag "Abgang mit Stil" und Montag "Willkommen bei den Hartmanns". Weitere Highlights sind am 19. Juni die Premiere von "Monsieur Pierre geht online", 30. Juni "Rocky Horror Picture Show" und am 8. Juli die Theateraufführung von "Der See".

Service: Sion Sommerkino im Rheinauhafen, Harry-Blum-Platz, bis zum 14. September. Eintritt: 8.50 Euro (Abendkasse ab 19 Uhr oder online/gesonderte Preise bei Special-Events), Start: bei Einbruch der Dunkelheit (Einlass ab 19 Uhr).

www.bay-cologne.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Kölner Sommerkino startet in seine Jubiläumssaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.