| 00.00 Uhr

Konzert
Konstantin Wecker zu Gast in Köln

Köln. Er ist 70. Doch müde ist Konstantin Wecker noch lange nicht. Das beweist die neue CD des Liedermachers, die er anlässlich seines runden Geburtstages veröffentlicht. Mit dem Doppelalbum "Poesie und Widerstand" nimmt der Münchner Musiker seine Hörer mit auf einen Streifzug durch sein über 50-jähriges Schaffen. Die gestern erschienene Werkschau beinhaltet 31 seiner persönlichen Lieblingstitel, die der Komponist live im Münchner Tonstudio eingespielt und damit auch ein bisschen neu erfunden hat - mal Solo, mal im Trio, mal mit Orchesterarrangements. Live zu hören gibt es Konstantin Wecker am 17. Oktober in der Essener Philharmonie, am 21. Oktober in der Düsseldorfer Tonhalle und am 23. Oktober in der Kölner Philharmonie.

www.koelner-philharmonie.de

(step)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: Konstantin Wecker zu Gast in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.