| 10.24 Uhr

Köln
Kran hievt Airbus "Zero G" auf neuen Standplatz in Köln

Airbus schwebt in Köln am Haken
Airbus schwebt in Köln am Haken FOTO: dpa
Köln. In einer spektakulären Aktion hat das ausgediente Parabelflugzeug "Zero G" seinen endgültigen Standplatz auf dem Flughafen Köln-Bonn erreicht.

Ein Schwerlastkran hievte den Airbus A300 am Samstag innerhalb von zwölf Stunden vom Rollfeld auf einen ehemaligen Parkplatz, wo das Flugzeug künftig besichtigt werden kann. "Alles hat planmäßig geklappt", sagte eine Flughafen-Sprecherin. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hatte "Zero G" für Parabelflüge genutzt, bei denen Schwerelosigkeit simuliert wird.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Kran hievt Airbus "Zero G" auf neuen Standplatz in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.