| 09.38 Uhr

Polizei veröffentlicht Foto
Jacke soll neue Hinweise zur Leiche in Köln bringen

Leiche im Blücherpark: Weiteres Foto soll zum Mörder führen
Diese Jacke soll der getötete Kölner zuletzt getragen haben. FOTO: Polizei
Köln. Die Kölner Polizei hat am Mittwoch ein neues Foto veröffentlicht, das zu Hinweisen im Fall des am 21. Dezember tot im Blücherpark gefundenen Kölners Thomas Küpper führen soll. Es wurde eine Belohnung von 1500 Euro ausgesetzt. 

Das Foto zeigt die Jacke, die der Tote zuletzt getragen hatte. Nach der Obduktion hatte die Polizei bereits ein Foto des Getöteten veröffentlicht, um an Hinweise zu gelangen, wo sich der 31-jährige zuletzt aufgehalten hat. 25 Hinweise sind bereits bei den Ermittlern eingegangen. Das Motiv und die Hintergründe der Tat sind jedoch weiterhin unklar. 

Eine Joggerin hatte die stark verweste Leiche vor gut einer Woche in einem Gebüsch auf dem Parkgelände gefunden.

Das ist Thomas Küpper. FOTO: Polizei Köln

Die Staatsanwaltschaft Köln hat überdies eine Belohnung in Höhe von 1500 Euro für Hinweise, die zur Klärung des Falles führen, ausgesetzt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221 2290 entgegen.

(sef)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leiche im Blücherpark: Weiteres Foto soll zum Mörder führen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.