| 19.42 Uhr

Tödlicher Unfall
Lkw überfährt Radfahrer beim Abbiegen in Köln-Ehrenfeld

Tödlicher Unfall in Köln-Ehrenfeld: Lkw überfährt Radfahrer
Tödlicher Unfall in Köln-Ehrenfeld: Lkw überfährt Radfahrer FOTO: Markus Gerres
Köln. Am Montagabend wurde ein 51-jähriger Radfahrer von einem abbiegenden Lkw an der Inneren Kanalstraße überfahren. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. 

Um 18.26 Uhr wurde der Unfall laut Polizei gemeldet. Offenbar wollte der Lkw von der Subbelrather Straße in Köln-Ehrenfeld nach rechts auf die Innere Kanalstraße abbiegen. Dabei übersah er einen Radfahrer (51) und überrollte ihn. Welchen Weg der Radfahrer genau gefahren ist, konnte die Polizei noch nicht mit Sicherheit sagen. 

Rettungskräfte versuchten noch vor Ort, den Mann wiederzubeleben. Allerdings verstarb er noch an der Unfallstelle. Die Subbelrather Straße blieb bis in die Abendstunden zur Unfallaufnahme gesperrt. 

(siev)