| 14.31 Uhr

Neuzugang
Löwenkater "Navin" lebt jetzt im Kölner Zoo

Löwe "Navin" ist neu im Kölner Zoo
Löwe "Navin" ist neu im Kölner Zoo FOTO: Werner Scheurer
Köln. Der Kölner Zoo hat einen neuen Bewohner: Löwenmännchen "Navin" lebt seit Anfang März in seinem neuen Zuhause am Rhein. Der Kater kommt aus Dänemark. 

Am Donnerstag wurde er der Öffentlichkeit vorgestellt. Er soll im Kölner Zoo möglichst schnell für Nachwuchs sorgen. Zuletzt habe es dort vor 14 Jahren asiatische Löwenbabys gegeben, erklärte der Zoo. Seine Partnerin "Gina" habe der knapp zwei Jahre alte Löwe bereits kennen gelernt. "Navin" wuchs bisher in Dänemark auf. 

Europaweit gibt es den Angaben zufolge 150 asiatische Löwen, sie werden im Rahmen eines Erhaltungsprogramms in Zoos gezüchtet. Sowohl asiatische als auch afrikanische Löwen stehen nach Angaben des Zoos auf der Roten Liste der stark gefährdeten Tiere.

(lnw/hsr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Löwenkater "Navin" lebt jetzt im Kölner Zoo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.