| 15.52 Uhr

Köln
Mann bezahlte mit gestohlener Kreditkarte

Köln: Mann bezahlte mit gestohlener Kreditkarte
Die Polizei Köln sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach diesem Mann. FOTO: Polizei Köln
Köln. Mit Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Köln nach einem mutmaßlichen Betrüger. Dem Gesuchten wird vorgeworfen, im Januar in mehreren Geschäften mit einer gestohlenen Kreditkarte bezahlt zu haben.

Zusätzlich versuchte der Mann mehrfach Bargeld an Automaten abzuheben, berichtet die Polizei. Kurz nach den Taten erhielt der 62-jährige Kreditkarteninhaber eine Abrechnung und stellte darauf Ungereimtheiten fest. Der Kölner nahm Kontakt mit seiner Bank und mit der Polizei auf. Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatte der auf den Fahndungsbildern Abgebildete die Kreditkarte des 62-Jährigen auf dem Postweg abgefangen und damit gezahlt.

Er soll mit einer gestohlenen Kreditkarte bezahlt haben. FOTO: Polizei Köln

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an info@polizei-koeln.de entgegen. 

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an info@polizei-koeln.de entgegen. FOTO: Polizei Köln
(ots)