| 07.14 Uhr

L337
Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß

Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf L337 bei Gummersbach
Bei der Kollision auf der L337 kam ein 51 Jahre alter Mann ums Leben. FOTO: Kreispolizei Oberbergischer Kreis
Gummersbach. Bei einer frontalen Kollision zweier Wagen ist am Mittwochmorgen ein Mann aus Gummersbach tödlich verletzt worden. Vermutlich kam es aufgrund von schlechter Sicht zu dem Zusammenstoß.

Laut Polizei passierte der Unfall am frühen Mittwochmorgen gegen 5.25 Uhr. Ein 25 Jahre alter Gummersbacher stießt auf der L337 frontal mit dem Wagen eines 51 Jahre alten Gummersbachers zusammen, nachdem er mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen war.

Der 51 Jahre alte Mann erlitt tödliche Verletzungen. Auch der 25-Jährige wurde schwer verletzt. Es enstand erheblicher Sachschaden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Scheiben an dem Fahrzeug des 25-Jährigen teilweise zugefroren oder beschlagen waren. Dadurch war seine Sicht beeinträchtigt. Der 51-Jährige war nicht angeschnallt. Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern an.

 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mann stirbt bei Frontalzusammenstoß auf L337 bei Gummersbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.