| 00.00 Uhr

Laufsport
Marathon wieder in Rodenkirchen

Köln. Im vergangenen Jahr feierte der Köln-Marathon sein 20-jähriges Bestehen und das mit besonders vielen Läufern. Sorgen, dass das Interesse nach dem Jubiläum nachlassen könnte, waren unbegründet, bislang haben sich schon mehr Aktive angemeldet als im Vorjahreszeitraum. Begehrt ist vor allem der Halbmarathon, hier gibt es fast 6300 Anmeldungen. Beim Marathon sind es gut 3500 und bei den Staffeln bislang 760 Läufer. Immer noch begeistert vom Lauf im Vorjahr ist Laura Hottenrott, die Siegerin 2016 beim Halbmarathon: "Das war ein Wahnsinnserlebnis für mich. In diesem Jahr würde ich das gerne wiederholen und meine Zeit um ein bis zwei Minuten unterbieten." Inzwischen studiert Hottenrott an der Sporthochschule. "Teile der Strecke gehören nun wie das Rheinufer oder der Stadtwald zu meiner täglichen Trainingsstrecke", sagt die Läuferin, die auch als Botschafterin für den Köln-Marathon im Einsatz ist. Weitere deutsche Topläufer am 1. Oktober sind Tobias Blum auf der Halbmarathon-Distanz und Hendrik Pfeiffer, der sich auf die Marathon-Distanz durch Köln begeben wird. 2015 konnte er hier bereits den Halbmarathon gewinnen. Mit dabei ist auch Marcel Bräutigam, ebenfalls auf der langen Distanz. Künftig wollen sich die Verantwortlichen des Laufevents verstärkt auf die Verpflichtung von deutschen Nachwuchs- und Debütläufern konzentrieren und sich so als "Ausbildungsmarathon" etablieren. Die jungen Athleten sollen als Botschafter dauerhaft an den Lauf im Schatten des Doms gebunden werden. Bei der Strecke des Marathons wird es ebenfalls Veränderungen geben. So wird die von vielen Läufern ungeliebte Schleife im Norden um vier Kilometer verkürzt. Dafür geht es im Süden der Stadt erstmals seit 2012 wieder nach Rodenkirchen. Neu ist auch die Verwandlung des Schulmarathons in einen Schülerlauf. Die bisherigen Schulstaffeln waren zuletzt zu wenig nachgefragt und mit viel Aufwand verbunden. Jetzt wird dem Nachwuchs zwischen 10 und 19 Jahren beim Schülerlauf eine vier Kilometer lange Strecke durch die Innenstadt angeboten. Die Marathonmesse findet am 29. und 30. September in der Arena statt.

www.koelnmarathon.de

Stephan Eppinger

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Laufsport: Marathon wieder in Rodenkirchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.