| 00.00 Uhr

Buch-Tipp
Mit dem Rad in den Feierabend

Köln. Köln ist eine Stadt, in der man seinen Feierabend durchaus genießen kann - sei es auf der Freitreppe am Rhein oder im Biergarten. Natürlich kann man seine Freizeit auch aktiv gestalten - so bei Radtouren durch und um die Domstadt. Zwölf Vorschläge für solche Ausflüge finden sich jetzt in einem neuen Radführer des Bachem-Verlages, der gerade erschienen ist. Geradelt wird durch das grüne Herz Kölns genauso wie zu den Kleinoden in den Randbezirken der City. Abwechslungsreich sind diese Touren allemal, denn in der Stadt am Rhein gibt es ständig neue Dinge, die man im Radsattel entdecken kann. Die Ausflüge haben Strecken zwischen elf und 26 Kilometern. Angelika Staub: Mit dem Fahrrad in den Kölner Feierabend, Bachem, 128 Seiten, 14,95 Euro.

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Buch-Tipp: Mit dem Rad in den Feierabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.