| 00.00 Uhr

Konzert
"Mockemalör" im Kulturcafé

Konzert: "Mockemalör" im Kulturcafé
In Berlin hat sich das Musikertrio getroffen. FOTO: Ludewig
Köln. Am 18. Oktober präsentiert die Schwarzwälder Sängerin Magdalena Ganter mit ihrer in Berlin gegründeten Band Mockemalör ab 21 Uhr ihr neues Album "Riesen" im Kulturcafé Lichtung am Ubierring 13 in der Südstadt.

Mit ihren Songs hat das Trio ein ganz neues Kulturgenre geschaffen zwischen Varieté, Schauspiel und Konzert. Musikalisch schweben die Stücke zwischen Punk, Pop, Elektro und Klassik. Der Bandname stammt aus dem Alemannischen, Ganters ans Französische angelehnten Heimatdialekt, und bedeutet so viel wie "schönes Missgeschick". Mit ihrem zweiten Album gehen die drei Musiker ihren ungewöhnlichen Weg weiter, der den Zuhörer in eine fremde, fantastische Welt führt, voll sinnlicher Romantik und wilder Schönheit.

www.lichtung.ws

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konzert: "Mockemalör" im Kulturcafé


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.