| 13.41 Uhr

Nach Aufruf im TV
Polizei erhält Hinweise zu Fall des vermissten Babys

David Lück aus Köln wird seit 26 Jahren vermisst
David Lück aus Köln wird seit 26 Jahren vermisst FOTO: Polizei
Köln. In einem 26 Jahre zurück liegenden Vermisstenfall sind nach dem Aufruf in einer Sat.1-Fernsehsendung neue Hinweise bei der Kölner Polizei eingegangen. 

Diese würden nun überprüft, sagte ein Sprecher am Montag. Die Sendung "Fahndung Deutschland" hatte am Freitagabend den Fall aus dem Jahr 1990 aufgegriffen: Ein elf Monate alter Junge und seine Mutter waren damals spurlos verschwunden. Der Vater stand lange unter Mordverdacht.

Ermittler gehen davon aus, dass das Kind unter anderem Namen bei Verwandten oder Freunden des Vaters in München und Zagreb aufgewachsen ist und noch lebt.

Nach dem heute 27-Jährigen sucht die Vermisstenstelle der Kölner Polizei schon länger. Der Wohnort des Vaters sei bekannt, sagte der Sprecher.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach TV-Aufruf: Kölner Polizei erhält Hinweise zu Fall von 1990


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.