| 16.37 Uhr

Köln
Nach Überfall: Polizei sucht mit Bildern nach Räubern

Überfall in Köln: Wer kennt die Täter?
Überfall in Köln: Wer kennt die Täter? FOTO: Polizei
Köln. Die Polizei hat die Fahndung nach zwei flüchtigen Räubern forciert. Mit zwei Phantomfotos sowie Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach zwei Männern, die am 22. Juli eine Postbank-Filiale in Worringen überfallen und Bargeld geraubt hatten.

Wie die Polizei mitteilt, hatten die Männer am 22. Juli gegen 17.30 Uhr die mit einem Lotto-Toto-Geschäft kombinierte Filiale auf der Straße "Breiter Wall" betreten. Sie bedrohten einen Mitarbeiter mit einem Messer und forderten die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchteten sie mit einer Beute in dreistelliger Höhe aus der Filiale in Richtung "Schmaler Wall".

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221/229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.

Hier kommen Sie zu den Bildern der Täter.

Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.