| 00.00 Uhr

Karneval
Neue Marie für die Roten Funken

Nur einen Tag nach Aschermittwoch haben sich die Roten Funken auf die Suche nach einem neuen Mariechen gemacht. Zum Casting traten 30 Bewerberinnen beim ältesten Traditionskorps der Stadt an. Zwei Tage nahm sich die Jury, bestehend aus der Tanzausbilderin Andrea Schug, die in diesem Jahr noch einmal als Marie eingesprungen war, deren Ehemann Stefan Schug, Tanzoffizier Pascal Solscheid, Präsident Heinz-Günther Hunold und einigen Herren des Vorstands, Zeit, um zu einem Ergebnis zu kommen. Dieses wurde nun verkündet: Judith Gerwing (25) wird als Mariechen für die Roten Funken tanzen. Sie stammt aus einer jecken Familie, tanzt seit ihrem achten Lebensjahr bei den Beueler Stadtsoldaten Corps "Rot- Blau" - seit sieben Jahren im Solo-Tanzpaar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karneval: Neue Marie für die Roten Funken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.