| 00.00 Uhr

Fussball
Neues Fanmobil für den FC

Köln. Ein neues knallrotes FC-Fanmobil gab es in dieser Woche von Ford-Chef Bernhard Mattes für FC-Präsident Werner Spinner und Geschäftsführer Alexander Wehrle im Motorenwerk in Niehl. "Ford und der 1. FC Köln gehören einfach zusammen. Daher möchten wir die bisherige erfolgreiche Kooperation auch in der kommenden Saison weiter fortsetzen, um uns gegenseitig weiter zu unterstützen und die Marken Ford und FC gemeinsam zu stärken", sagt Mattes. Das Fanmobil ist ein mobiler Verkaufswagen, basierend auf einem Ford Transit-Fahrgestell mit Kofferaufbau. Darin ist der Laden untergebracht. "Wir brauchten dringend ein neues Fanmobil, um unsere Merchandising-Artikel flexibel dort anbieten zu können, wo viele Fans sind", freut sich Wehrle.

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fussball: Neues Fanmobil für den FC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.