| 16.57 Uhr
Köln
Öffnungszeiten an Silvester 2013
Die zwölf besten Katertipps
Die zwölf besten Katertipps FOTO: ddp
Köln . Ob mit großem Knall oder oder im kleinen Kreis: Der Silvesterabend soll zelebriert werden und will gut vorbereitet sein. Damit der Einkauf fürs Buffet oder das Outfit gelingt, haben wir die Öffnungszeiten an Silvester zusammengestellt:

Die Filialen von Aldi Süd öffnen am letzten Tag des Jahres zwischen 7 und 16 Uhr. Die Öffnungszeiten im Real in Sülz an der Weißhausstrasse sind an Silvester von 7 bis 16 Uhr, in der Filiale in Gremberg von 8 bis 16 Uhr. Bei den Penny-Märkten ist es nicht einheitlich: Fast alle Filialen machen um 7 Uhr die Türen auf. Bis 16 Uhr kann bei Penny auf jeden Fall eingekauft werden, in manchen Märkten auch bis 17 oder 18 Uhr.

In den Rewe-Supermärkten kann man an Silvester bis 16 oder sogar 18 Uhr einkaufen. Lediglich der Rewe in Rodenkirchen an der Weisser Straße ist bis 15 Uhr geöffnet. Dafür kann man am Hauptbahnhof und am Flughafen sogar bis 0 Uhr einkaufen.

Die Edeka-Märkte werden von unterschiedlichen Betreibern geführt und haben keine einheitlichen Öffnungszeiten. Geöffnet wird jedoch in der Regel zwischen 7 und 8 Uhr, geschlossen werden die Kassen zwischen 14 und 16 Uhr. Die vier Kölner Kaufland-Filialen haben am 31. Dezember von 7 bis 18 Uhr geöffnet.

Die letzte Shoppingtour des Jahres auf Schildergasse ist während der Kern-Öffnungszeit der Geschäfte von 9 bis 14 Uhr möglich, ebenso wie an der Hohe Straße haben einige Geschäfte bis 16 Uhr geöffnet. Die Köln-Arcaden in Kalk öffnen ebenfalls von 9 bis 14 Uhr. Im Rhein-Center in Weiden können die Geschäfte ab 9 Uhr öffnen, spätestens aber von 10 bis 14 Uhr. Das DuMont Carré an der Breite Straße öffnet an Silvester von 10 bis 14 Uhr.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar