| 10.39 Uhr

Köln
Polizei fahndet mit Bildern aus Kamera nach Schlägern

Köln: Polizei fahndet mit Bildern aus Kamera nach Schlägern
Dieses Bild zeigt die gesuchten Männer. FOTO: Polizei
Köln. Polizei und Staatsanwaltschaft Köln suchen mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach mehreren jungen Männern, von denen einer einen 23-Jährigen lebensgefährlich mit einer Glasflasche verletzt haben soll. Nun ermittelt eine Modkommission.

Den Gesuchten wird nach Angaben der Polizei vorgeworfen, am Sonntag, 8. November 2015, gegen 3.40 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz an einer Schlägerei beteiligt gewesen zu sein. Dabei habe einer der Gesuchten einen 23-jährigen Kontrahenten mit einer Glasflasche lebensgefährlich verletzt. Sein Zustand ist mittlerweile stabil, teilt die Polizei mit.

 

 

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Polizei fahndet mit Bildern aus Kamera nach Schlägern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.