| 00.00 Uhr

Festival
"Rap am Park" neu bei der c/o-pop

Köln. Mit "Rap am Park" am 27. August kommt ein weiteres großes Open-Air-Konzert auf der c/o-pop-Bühne im Mediapark hinzu. Neben den bereits bestätigten Auftritten der US-Indieband The Shins und dem Erfolgsduo Boy am 26. August sowie dem Konzert der britischen Elektrostars Underworld am 28. August steht damit auch der dritte Open-Air-Tag des Festivals. Headliner von "Rap am Park" ist der deutschsprachige Erfolgsrapper MoTrip, der mit Songs wie "So wie du bist" bereits die Spitzenplätze der deutschen Charts eroberte. Außerdem mit dabei: Umse, Edgar Wasser, Amewu und Muso sowie ein Rahmenprogramm mit Dance Jams, Streetsoccer und einem Foodcourt. Weitere Infos zum Festival und zu den Tickets gibt es unter:

www.c-o-pop.de

(step)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Festival: "Rap am Park" neu bei der c/o-pop


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.